Mein erstes Buch

Brüllende Käfer. Zaubernde Katzen. Fliegende Murmeln. Schiffsbauende Biber. Gibt es nicht? Aber wohl! In der Fantasie – und in meiner als E-Book veröffentlichten Kurzgeschichten-Sammlung „Der Tag, an dem der Käfer brüllen konnte“.

fertiges cover.jpg
Das Cover meines ersten E-Books.

Die Idee zum Erstling kam mir beim abendlichen Zubettgeh-Ritual. Meine beiden Kinder – drei und fünf Jahre alt – wollten Geschichten hören.

Da habe ich mir welche ausgedacht und sie ihnen erzählt. Sieben an der Zahl. Eine für jeden Tag in der Woche.
Zum Lachen, Einschlafen, Weiterträumen. So haben wir es wohl alle immer empfunden beim Erzählen.

Später dann habe ich die Geschichten aufgeschrieben. Schon allein aus dem Grund, dass meine abweichende Erzählversionen von meinem Kindern gnadenlos abgestraft werden. 🙂

Da ich mir eigentlich immer schon mal den Traum vom eigenen Buch erfüllen wollte, bringe ich es nun raus.

Nun ist das E-Book seit dem 6. Oktober 2017 bei Amazon erhältlich. Ich freue mich. Und bin auch ein wenig stolz. Mein erstes Buch.

Beziehen kann man es übrigens hier: Link

Dort gibt es auch eine kleine Leseprobe. Und eine Printversion ist auch in Planung.


Wissen, wie es sich liest? Kostenlose Kurzgeschichten gibt es auch hier hier auf meinem Blog.

Ein Kommentar zu „Mein erstes Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s